Was kann ich in Herzauge lesen?

Pragmatische Selbsterkenntnis

HERZAUGE ist eine Reise durch die Vielschichtigkeit der eigenen Identität. Das Buch zeigt, wie jeder über Labels hinauswachsen und seine Einzigartigkeit in einer Welt voller Schubladen erkennen kann. Ein autobiografischer Leitfaden, der dich dazu inspiriert, dich selbst mit neuen Augen zu sehen. Es ist kein esoterischer Ratgeber, sondern gespickt mit wissenschaftlichen Methoden.

Strategien für mehr Wirksamkeit

In HERZAUGE lernst du, wie du dich von inneren und äußeren Limitierungen befreist - denn wahre Stärke resultiert aus einem klaren Selbstverständnis. Das Buch bietet strategische Ansätze zur Selbstbefähigung, essenziell für Führungskräfte und High Performer, die ihre Ziele und Visionen authentisch erreichen wollen. Um den inneren Kritiker zum Schweigen zu bringen.

Erprobte Anti-Sabotage Methoden

Wir alle haben selbstauferlegte Fesseln, die uns davon abhalten, unser volles Potenzial auszuschöpfen. Dieses Buch hilft dir dabei, deine inneren Barrieren und Zweifel zu durchbrechen und ein erfülltes Leben zu führen - im Beruf und privat. Du lernst deinen persönlichen Weg zur Selbstführung, basierend auf der Kombination aus Lina Marias persönlichen Erfahrungen, ihrem Fachwissen und bewährten Methoden.

Die HERZAUGE Buchtour 2024

Datum Veranstaltung Ort Details
20. April 2024 Buchpremiere mit VIP LILO WANDERS Dialoghaus Hamburg Ticket sichern
25. April 2024 Talk & Meet the Author @ Girl's Day 2024 Eissporthalle Düsseldorf Zur Veranstaltungsseite
29. April 2024 Lesung bei der BMW Foundation Herbert Quandt BMW Foundation Berlin Zur Veranstaltungsseite
30. April 2024 Lesung bei Lead Forward Lead Forward Berlin Zur Veranstaltungsseite
4. Mai 2024 Signierstunde bei Thalia / Mayersche Thalia / Mayersche Duisburg Weitere Details in Kürze
7. Mai 2024 Lesung bei InPraxi / WHU WHU Otto Beisheim School of Management - Campus Düsseldorf Ticket sichern
22. Mai 2024 Lesung & Dialog zu Learnings für Leaders und Organisationen THIIIRD PLACE Weitere Details in Kürze
17. Juni 2024 Lesung bei der BMW Foundation Herbert Quandt BMW Foundation München Weitere Details in Kürze
18. Juni 2024 Lesung bei Stiftung Pfennigparade Stiftung Pfennigparade München Weitere Details in Kürze
19. Juni 2024 Break-Out Session & Meet the Author @ Finance Festival 2024 Forum der Messe Frankfurt Zur Veranstaltungsseite
20. Juni 2024 F*ckupNightsMunich Vol.11 WERK1 in München Weitere Details in Kürze
Mai 2024 Lesung bei Hugendubel Hugendubel Hamburg Weitere Details in Kürze
Mai 2024 Lesung bei Hugendubel Hugendubel Hannover Weitere Details in Kürze
Mai 2024 Lesung bei Hugendubel Hugendubel Leipzig Weitere Details in Kürze
Mai 2024 Lesung bei Hugendubel Hugendubel Erfurt Weitere Details in Kürze
Mai 2024 Lesung bei Hugendubel Hugendubel Nürnberg Weitere Details in Kürze
Du hast eine Idee, wo eine Lesung von HERZAUGE stattfinden kann? Tappe oder klicke hier und schicke uns eine E-Mail.

Über die Autorin

Lina Maria Pietras ist langjährig erfahrene Business Coach, Inclusion Strategist und Autorin von HERZAUGE. Sie coacht Führungskräfte, High Potentials und entwickelt Teams. Zudem arbeitet sie mit Großunternehmen Strategien aus, um das maximale Potenzial aus allen Mitarbeitern zu holen und gleichzeitig eine respektvolle, entspannte und innovative Firmenkultur zu schaffen.

In ihrer Arbeit mit mehr als 300 zufriedenen Kunden, hat sie Führungspersonen dabei unterstützt, ihre inneren Blockaden zu überwinden und ihr volles Potenzial zu entfalten. Mit über 1500 Stunden an Coaching-Erfahrung wendet Lina Maria nicht nur bewährte Strategien zur Selbstbefähigung an, sondern teilt auch ihre persönliche Reise zur Selbstführung.

In HERZAUGE mischt sie ihre beruflichen Erkenntnisse mit den tiefen Einsichten aus ihrer bewegten Geschichte, und zeigt den Lesern, wie sie ihre eigene Identität stärken, Selbstsabotage überwinden und eine transformative Selbstwirksamkeit entwickeln können.

Ihre Expertise bei Inklusions- und Diversity-Themen ist dabei ein wesentlicher Bestandteil, der die Leser dazu anregt, über traditionelle Führungsstile hinauszudenken und inklusive Unternehmenskulturen zu fördern. Und all das mit einer Prise Humor, echten Geschichten und ganz ohne toxische Positivität.